Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Eilslebener Sportverein e.V.

Sportplatz - Ovelgünner Straße

Herr Michael Nolte

Lärchenweg 4
39365 Eilsleben

Mobiltelefon (0172) 4532785

Homepage: www.eilslebener-sv.de

Rasenplatz

Vorplatz


Aktuelle Meldungen

Wir unterstützen unsere lokalen Unternehmen

(04.11.2020)

Nicht nur in dieser schwierigen Zeit gilt es, zusammenzuhalten.

Wir möchten auf diesem Wege unsere lokalen Geschäfte unterstützen.

Haltet zusammen, helft den Kleinen !

 

 

Foto zur Meldung: Wir unterstützen unsere lokalen Unternehmen
Foto: Wir unterstützen unsere lokalen Unternehmen

Punktspiel TT Bezirksklasse

(19.10.2020)

Mit 10 : 2 erkämpften sich die TT-Spieler der 1.ESV-Mannschaft den nächsten Sieg in der Sporthalle Eilsleben.

Zur Zeit belegen sie dadurch einen unerwarteten 3.Platz

[Ballwechsel]

Kindersport startet unter neuer Leitung am 05.11.2020

(16.10.2020)

Gestern (15.10.2020) übergab unsere Isabel Heidemann den Staffelstab an Oliver Helmecke (rechts im Bild).

Der Sportverein bedankte sich bei Isabel, die seit 2012 die Abteilung Kindersport führte, für die hervorragende Arbeit in den vergangenen 8 Jahren.

Der „Neue“ ist Oliver Helmecke aus Eilsleben, der in seiner Vergangenheit schon in Samswegen Kinder (Fußball-Nachwuchs) betreute.

Er wird nun noch von Isabel „angelernt“ und startet dann ab dem 05.11. wieder mit dem Kindersport.

Die Trainingszeiten bleiben unverändert:

Donnerstag 17:00 Uhr – 18:00 Uhr

 

Mehr Infos zur Jugendarbeit im Verein:

[Angebot für Kinder und Jugendliche]

Foto zur Meldung: Kindersport startet unter neuer Leitung  am 05.11.2020
Foto: Vorstandsmitglied Matthias Jung (links) bedankt sich bei Isabel (mitte) für die geleistete Arbeit

2. Platz bei den Sternen des Sports

(16.10.2020)

Auch in diesem Jahr nahm der Eilslebener SV am Wettbewerb „Sterne des Sports“ der Volksbank Börde-Bernburg teil.

Mit 107  von 144 möglichen Punkten belegten wir einen sehr guten Platz 2, der mit 500 Euro honoriert wurde.

Mit 19 Vereinen, die sich zwischen 1. Mai und 30. Juni bewarben, erlebte der Wettbewerb auf Regionalebene einen neuen Teilnehmerrekord nach neun Einreichungen im Vorjahr.

Verdienter Sieger in diesem Jahr war der SV Plötzkau 1921, der für sein Projekt die höchste Anerkennung verdient. Sie organisierten eine Typisierungsaktion für den an einer seltenen Blutkrankheit leidenden Max, dem Kapitän ihrer D-Jugend-Fußballmannschaft. 

Den dritten Rang, der 300 Euro wert ist, teilten sich mit jeweils 105 Zählern die ZLG Atzendorf und der LSV 90 Klein Oschersleben.

Hier geht’s zur Bewerbung unseres Vereines:

[Sterne des Sports 2020]

Foto zur Meldung: 2. Platz bei den Sternen des Sports
Foto: 15.10.2020 - Matthias Jung nahm die Auszeichnung dankend entgegen

Unser Angebot für Kinder und Jugendliche

(22.09.2020)

Für Kinder und Jugendliche bieten wir nicht nur Fußball an.

Wenn Sie oder Ihr Kind Interesse an einer sportlichen Betätigung haben, schauen Sie doch einfach zu den Trainingszeiten vorbei.

 

Aufgrund der aktuellen Situation (Covid 19) sollten Sie im Vorfeld  jedoch den Kontakt mit dem jeweiligen Abteilungsleiter aufnehmen. Diese(r) wird Ihnen sicher sagen können, was zu beachten ist.

 

Angebot für Kinder und Jugendliche

[Ansprechpartner]

Foto zur Meldung: Unser Angebot für Kinder und Jugendliche
Foto: Unser Nachwuchsangebot

Spiele der Abteilung Fußball am Wochenende in der Übersicht.

(18.09.2020)

Ab sofort gibt es alle Fußballspiele der ESV-Teams in einer Übersicht zu entdecken.

 

Kein Spiel wird mehr verpasst.

Folgt einfach dem Link

oder

klickt oben auf das Fußball-Icon !

 

 

 

[Kein ESV-Spiel mehr verpassen.]

Foto zur Meldung: Spiele der Abteilung Fußball am Wochenende in der Übersicht.
Foto: klickt einfach oben auf dieses Icon

1.Spatenstich für den Kunstrasenplatz

(26.08.2020)

Gestern, am 25.August 2020 erfolgte der 1.Spatenstich für den Neubau eines Kunstrasenplatzes in Eilsleben!

 

 

1.Spatenstich

 

 

 

[Volksstimme-Artikel]

Foto zur Meldung: 1.Spatenstich für den Kunstrasenplatz
Foto: 1.Spatenstich für den Kunstrasenplatz

Autohaus unterstützt ESV-Nachwuchs

(01.08.2020)
Während der Corona Pause überraschte das Autohaus Eilsleben die C-Jugend Kicker des Eilslebener SV mit einem neuen Trikotsatz! Leider verzögerte sich die offizielle Übergabe an den Verein, aufgrund von Corona!
In der vergangenen Woche bedankte sich der stellvertretende Abteilungsleiter Fußball des Eilslebener SV, Sebastian Plate (rechts im Bild), beim Geschäftsführer des Autohaus Eilsleben Frank Jekal(links im Bild), mit einer Bördeschatz-Kiste für die gesponserten Trikots.
 

Foto zur Meldung: Autohaus unterstützt ESV-Nachwuchs
Foto: Trikotübergabe

Sportplatz bekommt neues Outfit

(19.07.2020)

Hier wird ein Sportplatz in ein Fußball-Mekka verwandelt

 

Vor Jahen wurde der Wall an der Gegengerade auf dem Sportplatz mit L-Schalen befestigt. Letztes Jahr sanierte eine Firma den Rasenplatz.Die Entwässerung wurde dabei erneuert. Gleichzeitig entstand ein Bewässerungssystem, dem jetzt noch ein Brunnen hinzugefügt wird. Zum Ende des Jahres ist die Fertigstellung eines Kunstrasenplatzes geplant. Er entsteht zwischen der Bahnlinie und dem jetzigen Rasenplatz.

Das „Drumherum“ wird seit Monaten mit Weitsicht von der Fußball-Abteilung bearbeitet. Unzählige Aufbaustunden vieler Sportler geben dem gesamten Areal ein ansehnliches Bild.Schon jetzt kann man sich vorstellen,wie das Ganze einmal aussehen wird. Die benötigten Beton-L-Schalen für die Befestigung der Zuschauerwälle können von interessierten Bürgern mitfinanziert werden. Die finanzierte L-Schale bekommt dann ein Namensschildchen des Käufers.

Viele freiwillige Aufbaustunden werden noch nötig sein bis die Sportler nach den Wettkämpfen unter der neuen, großen Überdachung ihre Auswertungen vornehmen können.

Die Notwendigkeit das Sport-Areal zu sanieren und zu vergrößern ergibt sich daraus, daß der ESV zu den Ausnahmen im Kreis gehört der fast alle Mannschften vom Kinder-,Jugend-,und Herrenbereich besetzt.

kdf

Platz1Platz2Platz3Platz4Platz5Platz6Platz7Platz10

Platz10Platz9Platz8

Gehwegbau ;Florian HamelGehwegbauGehwegbau 2Bau EingangsbereichBau Eingangsbereich; H.Conradi;w.Dommes

Foto zur Meldung: Sportplatz bekommt neues Outfit
Foto: Zeitungsartikel 24.08.2020

K+S Kaliwerk unterstützt Junioren des Eilslebener SV mit einem Trikotsatz

(19.08.2019)

 

Pünktlich zum Saisonauftakt am vergangenen Freitag durften sich die D-Junioren des Eilslebener SV´s über einen neuen Trikotsatz freuen.  Gesponsert wurde dieser durch das Kaliwerk in Zielitz. Stellvertretend für das Bergbauunternehmen war Personalleiterin und ESV-Mitglied Kathrin Wöhlbier vor Ort und übergab das Paket an das Trainerteam Dietmar Sachs-Schünemann und Andy Kniebel. Für die Kinder war ein neues Outfit dringend notwendig, da ihnen bisher kein geeigneter Satz für die wärmeren Jahreszeiten zur Verfügung stand. Trotz der Niederlage machte das Spielen im neuen, sommerlichen Dress  gleich viel mehr Spaß. Stellvertretend für Mannschaft und Sportverein  bedankte sich Jugendleiter Thomas Rickensdorf  mit einem Präsentkorb.

[Danke an Kathrin Wöhlbier]

Foto zur Meldung: K+S Kaliwerk unterstützt Junioren des Eilslebener SV mit einem Trikotsatz
Foto: K+S Kaliwerk unterstützt Junioren des Eilslebener SV mit einem Trikotsatz

Neuer Trainer für die Fußballer

(17.06.2019)
Neuer Trainer für die I.Herren des ESV !
 
Nachdem am 21. Spieltag Kevin Köhne den Trainerposten beim ESV an Co Trainer Schulze übergab, suchte der Verein nach einem neuen Mannschaftsverantwortlichen für die kommende Saison.
Nun kann der ESV berichten, dass Matthias Krüger das Amt übernehmen wird.
Das neue Gesicht an der Seitenlinie war in den vergangen zwei Jahren Coach des TSV Wefensleben und zuvor als Spieler bei verschiedenen Vereinen aktiv.
Der 32-jährige begann seine Fußballlaufbahn beim TSV Wefensleben, bevor er in die C-Jugend des 1. FC Magdeburg wechselte. In den zwei Jahren im Herrenbereich war er Teil des Teams, welches den Aufstieg in die Verbandsliga (2006/2007) und den Sieg des Landespokals schaffte. Im Sommer 2008 konnte Matthias mit seiner Mannschaft den Durchmarsch in die Oberliga feiern.
Eine anschließende Verletzung bedeutete eine lange Pause.
Erst 2010 /2011 schnürte er wieder seine Schuhe. Nun allerdings für den SV Allertal Wormsdorf.
Auch dort plagten ihn Verletzungen, die ihn letztendlich zum Aufhören zwangen.
Die Leidenschaft und der Spaß am Fußball ließen in ihm die Gedanken an ein Traineramt wachsen. Für seinen Heimatverein, dem TSV aus Wefensleben, übernahm er erstmalig in der Saison 2017/2018 den Posten an der Seitenlinie. Nach zwei Jahren sucht er nun die neue Herausforderung in Eilsleben. Das Gesamtkonzept des Vereins überzeugte ihn schlusssendlich vom ESV.
Nach eigener Aussage schätzt er die gute Jugendarbeit und freut sich auf die künftigen Trainings- und Spielbedingungen in Eilsleben, wenn die beiden großen Platzbauprojekte abgeschlossen sind. Außerdem lobt er die gute Zusammenarbeit mit dem II. und III. Herrenteam und die daraus resultierende Unterstützung.
Als Zielstellung gibt er der ehrgeizige Trainer bereits jetzt das obere Tabellendrittel an. Platz 5 sollte ein sehr ambitioniertes, aber auch realisierbares Ziel sein. Weiterhin mit dabei ist Marco Schulze, der wieder als Co-Trainer zur Verfügung stehen und für viel Entlastung sorgen wird.
Der Verein heißt Matthias Krüger herzlich willkommen und wünscht dem Trainerteam und seiner Mannschaft viel Erfolg beim Erreichen der Ziele in der kommenden Spielzeit.
 
Los geht es für das Team am 09.07. . Dann startet die Vorbereitung !

Foto zur Meldung: Neuer Trainer für die Fußballer
Foto: Matthias Krüger - Trainer der I. Herren ab der Saison 2019/2020

Mairadtour 2019

(06.05.2019)

Auch in diesem Jahr lud der Eilslebener SV zur Familienradtour ein. Musste man im letzten Jahr aus organisatorischen Gründen noch vom Maifeiertag abweichen, konnte der Verein 2019 wieder den traditionellen Termin wahrnehmen. Die Voraussetzungen für die diesjährige Tour hätten dabei nicht besser sein können. Alle Freizeitradler sammelten sich am Sportplatz, wo die 26. Tour um 10.00 Uhr begann.

Zunächst führte der Weg die Radler nach Siegersleben, um dann in Richtung Eggenstedt zu fahren. Im Eggenstedter Wald wurde am ehemaligen Hotel „Hubertushöhe“ pünktlich zur Mittagszeit Rast gemacht. Bei Gegrilltem und frischen Getränken stärkten sich die Freizeitradler wieder. Für die Verpflegung zeigte sich wiederholt die Alte Herren-Mannschaft des Vereines  verantwortlich. Nach der ausgiebigen Pause in der Natur ging es gegen 13:30 Uhr wieder in Richtung Heimatort. Am Ausgangsort  angekommen, konnten  die Sportler bei Kaffee und Kuchen den Tag ausklingen lassen. Dabei sind die Damen der Gymnastikabteilung lobend zu erwähnen. Insgesamt legten die über 100 Teilnehmer gut 25 Kilometer zurück.

Am Ende hat es allen  Radlern ob jung oder alt  Spaß gemacht. Der ESV kann also von einer gelungenen Veranstaltung sprechen und wird im nächsten Jahr zur 27. Auflage einladen. Der Verein dankt allen Teilnehmern und Helfern für diesen schönen Feiertag !

[Zu den Bildern]

Foto zur Meldung: Mairadtour 2019
Foto: Gruppenfoto 2019

Tischtennis - Aufstieg in Kreisoberliga

(11.04.2019)

Die zweite Mannschaft der Abteilung Tischtennis hat mit einer beachtlicher Leistung und 36:0 Punkten den Aufstieg in die Kreisoberliga geschafft.

 

Wir gratulieren !

[Bericht aus der Volksstimme]

Foto zur Meldung: Tischtennis - Aufstieg in Kreisoberliga
Foto: Das Team der II Mannschaft steigt verdient auf !


Fotoalben