Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Zielwerfen im Duett: Turniernacht in Wormsdorf

Wormsdorf, den 27.10.2021
Noch bis kurz vor Weihnachten fliegen in der Wormsdorfer DRK-Begegnungsstätte regelmäßig die Pfeile. Am kommenden Wochenende geht es wieder in Duos auf die Jagd nach Punkten und Doppel.

 

Der Turnierplan steht, die Rahmenplanung auch. In mittlerweile schon siebenter Auflage heißt der DRK-Ortsverein Wormsdorf am Sonnabend, 30. Oktober, zum Teamdartturnier „501 Double Out“ willkommen. Ein Team besteht dabei aus zwei Spielern, die im Wechsel versuchen, 501 Punkte schnellstmöglich auf null zu bringen.

 
Siegerduell in Runde eins

„Alle Startplätze sind vergeben, und die Auslosung ist erfolgt“, teilt Turnierleiter Guido Fellgiebel mit. Für die erste Runde hätten sich dabei „einige interessante Paarungen“ ergeben, darunter das Duell der Titelverteidiger Maik Falke und Heiko Skolik gegen die zweifachen Turniersieger (2017, 2018) Friedbert Schmidt und Stefan Franke.

 
Keine Testmöglichkeit vor Ort

„Fans und Freunde des Dartsports sind herzlich eingeladen“, so Fellgiebel weiter, „müssen sich jedoch unter der Telefonnummer 039209/63 90 voranmelden.“ Beginn ist um 19 Uhr in der Wormsdorfer DRK-Begegnungsstätte. Außerdem gilt sowohl für Zuschauer als auch für Spieler die 3G-Regel. Tests dürfen dabei nicht älter als 24 Stunden sein. Fellgiebel weist in diesem Zusammenhang auf die Testmöglichkeit sonnabends von 15 bis 18 Uhr im Eilsleber Rot-Kreuz-Zentrum hin, „denn vor Ort werden wir keine Tests anbieten.“ Zwecks Buchung eines Testtermins im Rot-Kreuz-Zentrum ist ein Anruf unter der vorgenannten Rufnummer spätestens am Freitag erforderlich.

 
Ligabetrieb seit 26 Jahren

Beim Teamdartturnier handelt es sich im eine Soloveranstaltung, bei der die Gesamtsieger noch am selben Abend feststehen und gekürt werden. Anders verhält es sich mit den monatlich ausgetragenen Ligadisziplinen im Rahmen des Wormsdorfer Drabe-Dart-Cups, Highscore und Cricket. Hier dienen die Einzelturniere jeweils vor allem der Qualifikation für das große Saisonfinale der Jahresbesten, bei dem es dann für gewöhnlich im Januar um attraktive Preise und viel Prestige geht. Denn immerhin kommen die Annalen der Wormsdorfer Werferliga auf nun schon ununterbrochene 26 Jahre.

 
Verkürzte Saison mit Finals im Januar

Vom üblichen Muster abweichen musste der DRK-Ortsverein in der vorigen Saison. „Wir mussten sie aus bekannten Gründen irgendwann abbrechen, ohne dass die ausstehenden Spieltage und das Finalturnier noch ausgetragen werden konnten“, so Guido Fellgiebel. Gewertet wurde sie trotzdem.

Auch die laufende Saison war coronabedingt noch mit Schwierigkeiten behaftet: „Wir konnten erst spät starten, haben deshalb von den eigentlichen zwölf Spieltagen auf sieben heruntergekürzt.“ Diese Mini-Saison nähert sich nun allmählich ihrem Ende. In der Disziplin „Highscore“ stehen noch zwei Spieltage auf dem Programm, im „Cricket“ gibt es nur noch eine Gelegenheit, entscheidende Qualifikationspunkte zu sammeln. „Stand jetzt werden die Finals dann am 8. beziehungsweise 15. Januar wieder in gewohnter Form über die Bühne gehen“, blickt Fellgiebel hoffnungsvoll voraus und ist auch guter Dinge, dass die Spielserie 2022 vollumfänglich vonstatten gehen kann.

 
Offen für jedermann

Traditionell wird in Wormsdorf Softdart beziehungsweise E-Dart gespielt, also auf Automaten mit elektronischer Zählung. Das bringt kleine, aber wesentliche Unterschiede gegenüber dem klassischen Steeldart auf eine Kork- oder Sisalscheibe mit sich, doch das Grundkonzept und die Spielregeln sind jeweils dieselben. „Neue Gesichter sind uns stets willkommen“, so Guido Fellgiebel. „Wer also Lust hat auf Darten in angenehmer Athmosphäre bei kühlen Getränken, guter Musik und kleinen Snacks, der schnuppert einfach mal rein. Und es gibt natürlich auch ordentlich was zu gewinnen.“

 

Wormsdorfer Dartstermine (Einzelturniere)

Highscore-Liga 2021:

6. Spieltag am 28. November

7. Spieltag am 19. Dezember

Finale der 16 Saisonbesten am 8. Januar 2022

Cricket-Liga 2021:

7. Spieltag am 14. November

 

Foto: Die Vorjahressieger des Teamdartturniers: Heiko Skolik (links) und Maik Falke. Foto: C. Sauer

 

Text: Ronny Schoof - Volksstimme

 

Bild zur Meldung: Zielwerfen im Duett: Turniernacht in Wormsdorf